Tech4Good: Virtual Reality in der Ausbildung von Ehrenamtlichen beim DRK

„Ehrenamtliche Retter und Opfer von Unfällen, Verletzte und Betroffene von Katastrophensituationen werden gleichermaßen von einer „Ausbildung mit Virtual Reality“, kurz VR, profitieren. Diese ermöglicht es, Extremsituationen orts- und zeitunabhängig zu trainieren, ohne dafür eine groß angelegte Katastrophenübung starten zu müssen.

https://www.ausbildung-mit-vr.de

(Quelle/Bildnachweis: Website DRK Gütersloh)